Naturschutzstiftung Emsland pflanzt 1330 Bäume

Der Klimaschutzwald 2.0 – ein neues Projekt des Landkreises Emsland. Wobei, so neu ist das Projekt gar nicht, denn es ist eine Fortsetzung des erfolgreichen Projektes Klimaschutzwald aus dem Jahr 2014. Zunächst werden auf einer gut ein Hektar großen Fläche etwa 1330 Bäume und Sträucher gepflanzt. Entlang des Zauns werden etwa vier Reihen Sträucher gepflanzt, sozusagen der Waldrand. In die Mitte kommen dann ganz viele heimischen Bäume. Am Samstagmorgen fand der Auftakt für „Klimaschutzwald 2.0“ statt und wir waren natürlich dabei.


 

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm