Kirchenfenster in Meppen zerstört

Unbekannte haben in Meppen kurz nach Ende des Gottesdienstes ein Kirchenfenster an der Bethlehem Kirchen eingeworfen. Nach Polizeiinformationen haben die Täter möglicherweise mit einem Stein die Scheibe an dem Gebäude am Albert-Schweitzer-Weg zerstört. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm