Linksverteidiger Hassan Amin bleibt beim SV Meppen

Der Linksverteidiger Hassan Amin bleibt beim SV Meppen. Das hat der Verein heute bekanntgegeben. Der junge Nationalspieler wird das Drittligateam ein weiteres Jahr auf dem Spielfeld unterstützen. In den vergangenen zwei Jahren war Amin bei 69 Pflichtspielen für den SVM dabei und erzielte sechs Tore. Trotz anderer Angebote habe er sich weiterhin für den SV Meppen entschieden, so Cheftrainer Torsten Frings.

Foto: © Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm