Landgericht Osnabrück verhandelt heute gegen 34-Jährigen aus Lingen

Das Landgericht Osnabrück verhandelt heute in einem Berufungsverfahren gegen einen 34-jährigen Mann aus Lingen. Der Angeklagte soll im April vergangenen Jahres in Lingen ein Mountainbike im Wert von 599 Euro gestohlen haben. Dieses habe er dann an einen Abnehmer für 100 Euro weiterverkauft. Der Vorwurf lautet Diebstahl in einem besonders schweren Fall. Das Amtsgericht Lingen hat den Mann bereits im vergangenen Jahr unter Einbeziehung einer weiteren Strafe zu einer sieben monatigen Freiheitsstrafe verurteilt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm