Kinderbuchtipp zum Julius-Club: Fantasy

Seit vier Tagen hat in vielen niedersächsischen Bibliotheken wieder der Julius-Club geöffnet – der Leseclub für alle elf- bis 14-Jährigen. Der Julius-Club bietet einhundert ausgewählte Titel aus allen Genres an, die in den kommenden Wochen gelesen werden wollen. Ungefähr ein Viertel dieser Bücherliste können wir hier an dieser Stelle vorstellen und das übernimmt die Club-Chefin in der Stadtbibliothek Nordhorn, Amelie Büscher. Beginnen wollen wir mit drei Büchern aus dem Lieblingsgenre von Frau Büscher, und das sind Fantasyromane. Im Gespräch mit Deborah Krockhaus verrät sie, welche Bücher sie mitgebracht hat:

Download Podcast

Vorgestellte Bücher:

Rick Riordan, Mark Oshiro: Nico & Will – Reise ins Dunkel, Carlsen, 512 Seiten
Pari Thomson: Greenwild – Die Jagd nach dem Wunderlicht, Fischer, 384 Seiten
David Farr: Das Buch der gestohlenen Träume, Arsedition, 400 Seiten

Foto © Stadtbibliothek Nordhorn

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm