HSG Nordhorn-Lingen verliert Testspiel gegen Leipzig knapp

Während des Trainingslagers in Finsterwalde hat die HSG Nordhorn-Lingen ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten SC DhfK Leipzig verloren. In der ausverkauften Sporthalle Finsterwalde verlor das Team von Trainer Heiner Bültmann knapp mit 30:29. Bester Werfer bei der HSG Nordhorn-Lingen war Philipp Vorlizek mit fünf Treffern. Bis Freitag ist der Aufsteiger noch im südlichen Brandenburg im Trainingslager. Am Samstag spielt die HSG in Eschwege ein Benefizspiel gegen den HC Erlangen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm