Freigabe des Industriegebiets “Nördlich der Sögeler Straße” in Werlte

Gerade im ländlichen Raum sind gute Standortfaktoren wichtig, um Unternehmen anzulocken, die sich in der jeweiligen Kommune niederlassen und Arbeitsplätze schaffen. In Werlte hat man deshalb bereits vor fünf Jahren einen Masterplan geschmiedet, um das Industriegebiet zu erweitern und zu entwickeln. Gestern wurde die Erweiterung „Nördlich der Sögeler Straße“ freigegeben. Für Unternehmen bietet der Standort nun neue, bessere Möglichkeiten. EVW-Reporterin Aline Wendland war vor Ort und berichtet. 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm