Feuerwehr löscht Flächenbrand in Beesten

Die Feuerwehr hat gestern Mittag in Beesten einen Flächenbrand in einem Waldstück an der Honer Straße gelöscht. Im Bereich zur Einmündung Stroothookstraße war auf einer Fläche von etwa zehn Quadratmetern ein Schwelbrand entstanden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge dürfte das Feuer bei Zündeleien mit einem Feuerzeug und einer Spraydose ausgebrochen sein. Die Feuerwehr löschte die Flammen schnell ab. Bäume wurden durch den Brand nicht beschädigt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm