Festnahme bei Durchsuchung eines Wohnhauses in Bad Bentheim

Die Polizei hat heute Morgen in Bad Bentheim im Rahmen einer Wohnhausdurchsuchung eine Person festgenommen. Das schreiben die Grafschafter Nachrichten. Demnach hätten mehrere Beamte gegen 7.15 Uhr ein Gebäude an der Straße Am Wasserturm durchsucht. Außerdem sollen zwei Diensthunde der Polizei eingesetzt worden sein. Hintergrund sei laut Auskunft eines Sprechers der Staatsanwaltschaft Osnabrück ein mutmaßliches Sexualdelikt. Weitere Hintergründe sind noch nicht bekannt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm