Emsländischer Ehrenlandrat Josef Meiners gestorben

Der Ehrenlandrat des Landkreises Emsland, Josef Meiners, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Laut einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung lebte Meiners zuletzt im Altenpflegeheim Marienstift in Bawinkel. Der gebürtige Frerener war von 1981 bis 2001 emsländischer Landrat. Danach wurde er zum Ehrenlandrat ernannt. Insgesamt war er rund 45 Jahre kommunalpolitisch aktiv. Meiners bekleidete zahlreiche Ehrenämter, unter anderem das des Präsidenten des Raiffeisen-Genossenschaftsverbandes Weser-Ems. Die Beerdigung von Josef Meiners findet laut Traueranzeige im engsten Familienkreis statt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm