Einbrüche in Lingen, Meppen, Nordhorn und Freren

In der Region ist es in den vergangenen Tagen zu Einbrüchen gekommen. In Lingen drangen Unbekannte gestern zwischen 17 und 19:30 Uhr in ein Wohnhaus am Brockhauser Weg ein. Sie stahlen Schmuck. Schmuck stahlen Unbekannte ebenfalls in Meppen. Dort sind die Täter gestern Abend zwischen 18 und 22 Uhr in ein Wohnhaus an der Wilhelm-Busch-Straße eingebrochen. Bereits in der Nacht zu Dienstag drangen Unbekannte in den Technikraum des Waldfreibades in Freren ein. Sie entwendeten Hilti-Werkzeuge im Wert von etwa 1700 Euro. In der selben Nacht haben sich Einbrecher auch an einer Doppelhaushälfte in der Nordhorner Bismarckstraße zu Schaffen gemacht. Sie stahlen u.a. mehrere Taschen und Geldbörsen. Zur Tatzeit schlief die fünfköpfige Familie im Obergeschoss des Hauses. In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm