Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Papenburg

Bei einem Verkehrsunfall in Papenburg sind in der vergangenen Nacht drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Ein 22-jähriger Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr gegen das Brückengeländer einer Hubbrücke. Ein 19-jähriger Mitfahrer wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Der 22-Jährige Fahrer und eine 18-jährige Mitfahrerin verletzten sich leicht. Das Auto wurde bei dem Unfall völlig zerstört.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm