Dachstuhl von unbewohntem Haus in Esterwegen abgebrannt

In Esterwegen ist in der vergangenen Nacht der Dachstuhl eines Wohnhauses mit Scheune an der Straße Brink abgebrannt. Das Haus war nach Informationen der Polizei seit dem Vortag unbewohnt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm