Besuch der emsländischen Kreisverwaltung wieder ohne Termin möglich

Die emsländische Kreisverwaltung in Meppen öffnet wieder weitgehend für Besucher. In der Hochphase der Corona-Pandemie war der Besuch der Kreisverwaltung zum Schutz von Mitarbeitern und Besuchern ausschließlich mit einem Termin möglich. Ab dem 1. Juli sollen in Meppen sowie in den Außenstellen in Aschendorf und Lingen montags und donnerstags nun wieder Behördengänge ohne Termin möglich sein. Unangemeldete Besuche sind aber nur zu den Kernzeiten zwischen 8:30 und 12:30 Uhr sowie von 14:30 bis 16 Uhr möglich. Grundsätzlich werden weiter Termine benötigt. Bei der Kfz-Zulassung werden Termine für Privatkunden weiter online vergeben. Zudem bleibt die Sammelzulassung durch Autohäuser, Zulassungsdienste, Kfz-Händler und Kfz-Werkstätten weiter möglich.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm