Corona: Inzidenzwert im Emsland erneut gestiegen – in der Grafschaft leicht gesunken

Dem Landkreis Emsland sind seit gestern 24 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts heute bei 53,5 und ist damit im Vergleich zu gestern leicht gestiegen (Vortag: 50,5). Insgesamt 266 Menschen im Kreisgebiet gelten als mit Covid-19 infiziert. Dem Landkreis Grafschaft Bentheim sind binnen 24 Stunden 13 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Dort liegt der Wert der Sieben-Tages-Inzidenz heute bei 53,7 und ist damit im Vergleich zu gestern gesunken (Vortag: 58,7). In der Grafschaft gelten aktuell 132 Menschen als mit Covid-19 infiziert. Der niedersachsenweite Wert der Hospitalisierung liegt heute bei 2,2. Diese Zahl gibt an, wie viele infizierte Personen je 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage in einem Krankenhaus aufgenommen worden sind. Die Intensivbettenbelegung in Niedersachsen durch Corona-Patienten liegt mit Stand von heute bei 4,2%.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm