Brand in Klassenraum in Emsbüren

In Emsbüren hat es am Montagnachmittag in einem Klassenraum der Waldschule gebrannt. Die Grundschule liegt an der Straße „An der Waldschule“. Nach Angaben von Gemeindebrandmeister Marco Lögering brannten in einem Klassenzimmer Bücher und Papiere. Die Flammen hätten eine Fensterscheibe zerstört und seinen nach außen geschlagen. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand dank der automatischen Brandmeldeanlage schnell löschen. Für die 15 Kinder der Nachmittagsbetreuung und die Lehrer in dem anderen Gebäude habe keine Gefahr bestanden.

Foto © Lindwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm