Berufungsverfahren wegen Betruges gegen Mann aus Schüttorf

Am Osnabrücker Landgericht muss sich heute ein 54-jähriger Mann aus Schüttorf verantworten. Der Mann war im Mai vom Lingener Amtsgericht unter anderem wegen Betruges in drei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und vier Monaten verurteilt worden. Er soll über eine Online-Verkaufsplattform LKW-Reifen für mehrere tausend Euro zum Kauf angeboten haben. Nach dem Erhalt des Geldes oder einer Anzahlung habe er keine Reifen geliefert.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm