Beeck ruft zur Bewerbung für den Deutschen Kita-Preis auf

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck aus Lingen hat Kindertagesstätten aus der Region dazu aufgerufen, sich für den Deutschen Kita-Preis 2021 zu bewerben. Der Preis wird vom Bundesfamilienministerium, dem Deutschen Kinder- und Jugendstift (DKJS) und weiteren Partnern vergeben. In den Kitas vor Ort werde tolle Arbeit geleistet, so Beeck in einer Mitteilung. Gerade die Erzieherinnen und Erzieher gingen dabei häufig über ihre Grenzen hinaus. Es freue ihn deshalb, dass dieser Einsatz mit dem Kita-Preis gewürdigt werde, so Beeck weiter. Der Preis ist mit insgesamt 130.000 Euro dotiert. Ab sofort können sich interessierte Teams registrieren. Zu den Bewerbungsunterlagen geht es hier.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm