Auffahrunfall auf der B402 zwischen Meppen und Nierderlande

Auf der B402 zwischen Meppen und den Niederlanden ist es heute Vormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut der Polizei, war an einem Stauende ein LKW auf einen Sattelzug aufgefahren. Dieser wurde auf einen PKW geschoben und schließlich in den Gegenverkehr gedrückt. Dort stieß er mit einem weiteren LKW zusammen. Grund für den Stau waren Wartungsarbeit an einer dortigen Brücke. Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Die B402 musste zwischen Meppen und Versen für mehrere Stunden gesperrt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm