Anwohnerin leicht verletzt: Frau versucht Diebstahl in Haren zu verhindern

Ein Unbekannter hat gestern am frühen Morgen in Haren einen Pkw geraubt, der in einer Hofeinfahrt an der Eichenallee abgestellt. Eine Anwohnerin wurde durch die Motorengeräusche auf die Tat aufmerksam und versuchte, diese noch zu verhindern. Dabei wurde die Frau leicht im Gesicht verletzt. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Dodge Ram mit dem Kennzeichen EL -HK 818. An dem Fahrzeug ist seitlich ein Werbeschriftzug der Reithalle Kamphuis angebracht. Zeugen des räuberischen Diebstahls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm