Anwohner vereiteln Einbrüche in Twist

Am vergangenen Freitag wurde in Twist ein Einbrecher auf dem Grundstück eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Straße Alt-Rühlertwist überrascht. Eine Hauseigentümerin konnte den Mann in die Flucht schlagen.
Nur wenige Minuten später ereignete sich ein ähnlicher Vorfall in der Straße Am Kanal. Dort wurde ein unbekannter Mann dabei beobachtet, wie er sich an einer Haustür zu schaffen machte. Auch hier flüchtete der Täter. Ein Zeuge gab an, der Einbrecher habe eine dunkle Jogginghose und weiße Turnschuhe getragen.
Ob zwischen den beiden Einbruchsversuchen einen Zusammenhang besteht, ist bislang noch unklar.
Die Polizei in Meppen bittet um weitere
Hinweise.

Symbolbild: (c) Bundespolizei

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm