Amtsgericht Lingen verhandelt über Disco-Schlägereien

Nach zwei Schlägereien vor und in Diskotheken in der Region muss sich heute ein junger Mann vor dem Amtsgericht in Lingen verantworten. Der zum Tatzeitpunkt 19-Jährige soll sowohl im September 2019 in einer Diskothek in Schüttorf als auch im Oktober 2019 vor einer Diskothek in Lingen jeweils zwei Personen ins Gesicht geschlagen haben. Die Personen sollen dadurch teilweise erhebliche Verletzungen erlitten haben. Ähnliche Vergehen soll der Angeklagte im November 2019 in Osnabrück und im vergangenen August in Münster begangenen haben. Dabei soll ein Opfer einen Kieferbruch erlitten und mehrere Zähne verloren haben.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm