AfD-Demo gegen Diskriminierung von Ungeimpften in Papenburg geplant

Unter dem Motto „Mensch bleibt Mensch – ob geimpft, genesen oder ungeimpft“ hat die AfD eine Demonstration in Papenburg angemeldet. Das geht aus einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung hervor. Initiator der Demonstration soll der AfD-Stadtratsherr Jens Schmitz sein. Geplant sei eine Kundgebung auf dem Untenender Marktplatz am 23. Januar. Das habe das Ordnungsamt der Zeitung bestätigt. Laut dem Bericht soll es bei der Kundgebung um ein faires Miteinander von Genesenen, Geimpften und Ungeimpften gehen. Schmitz wolle ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung von Ungeimpften setzen. Die Teilnehmerzahl der Kundgebung soll auf maximal 100 Menschen beschränkt sein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm