Ab heute gilt eine neue Allgemeinverfügung im Emsland

Könnt ihr euch noch an den Jahreswechsel erinnern? Als eine große Mehrheit geglaubt hat, 2021 würde deutlich besser werden? Zugegeben, das Jahr ist noch lang, aber für den Moment lässt sich festhalten: Von einem „deutlich besser“ sind wir weit entfernt. Das zeigen nicht nur die Bund-Länder-Beschlüsse vom Montagabend, sondern es ging schon am Montagvormittag los, als sich der Landkreis Emsland zur “Hochinzidenzkommune” erklärt und dann eine neue Allgemeinverfügung verhängt hat, die ab heute in Kraft tritt. Darüber hat Heiko Alfers mit Daniel Stuckenberg gesprochen und ihn zunächst gefragt, was sich ab heute im Emsland ändert:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm