Paarungen für den “Veltins Cup” in Lingen ausgelost

Die Paarungen für die Vorrunde des diesjährigen „Veltins Cup“in der Lingener Kiesberghalle sind ausgelost worden. Wie der TUS Lingen mitteilt, hat der Torwart des SV Meppen, Erik Domaschke, folgende Gruppen für die Vorrunde des Turniers zugelost:

28.12. Kuzka Gruppe: Olympia Laxten, Haselünner SV, SuS Darme, Allstar Team ANF Gruppe: Conc. Emsbüren, Victoria Gersten, TuS Lingen, SC Baccum

29.12. Mainka Bau Gruppe: Holth./Biene, Voran Brögbern, BV Clusorth, SV Lengerich Abbruch Moß Gruppe: ASV Altenlingen, FC Leschede, SV Bawinkel, VfB Lingen

Am 30. Dezember folgt dann die Finalrunde mit den besten acht Teams aus der Vorrunde. Die Spieltage starten jeweils um 17 Uhr. Das Turnier wird ein 2G-Plus-Event. Ein Testcenter soll direkt an der Halle in der Kiesbergstraße eingerichtet werden.

Foto: TUS Lingen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm