6,3 Kilometer langes Kupferkabel in Wietmarschen gestohlen

In Wietmarschen haben Diebe in der Nacht zu Dienstag ein 6,3 Kilometer langes Kupferkabel gestohlen. Laut Polizei waren die Täter in einen Neubau an der Meitnerstraße eingebrochen. Dabei beschädigten sie eine Tür und nahmen das Kabel mit. Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Informationen. Die Polizei sucht Zeugen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm