6. Mentoring-Programm “Frau.Macht.Demokratie” gestartet

Das Niedersächsische Mentoring-Programm „Frau.Macht.Demokratie“ geht in die sechste Runde. Auch aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim sind Teilnehmerinnen dabei. Das teilt der Landkreis Emsland mit. Insgesamt haben sich 27 politikinteressierte Frauen und 26 Mentorinnen zum Tandem zusammengeschlossen. Das sind 18 Personen mehr als beim vergangenen Durchgang im Jahr 2015/2016. Das Programm läuft über ein Jahr und führt die Teilnehmerinnen in die Kommunalpolitik ein. Veranstaltungen und Fortbildungen bereiten sie auf eine Mitarbeit in den Räten und im Kreistag vor. Die Anzahl der Frauen in der deutschen Politik sei in den vergangenen Jahren gesunken, heißt es in einer Pressemitteilung vom Landkreis. Mit dem Mentoring-Programm sollen wieder mehr Frauen in der kommunalen Politik aktiv sein. Der Landkreis Emsland hat für die Durchführung des Programms kommunale Mittel in Höhe von 5000 Euro zur Verfügung gestellt.

Foto: © Landkreis Emsland

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm