Zwei Verletzte nach Unfall auf der B70

Bei einem Unfall auf der B70 sind gestern Nachmittag in Meppen zwei Menschen verletzt worden, ein Mann schwer. Ein 39-jähriger Mann verlor in Richtung Lathen die Kontrolle über seinen Transporter und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit dem Fahrzeug eines 19-jährigen Mannes zusammen. Der 19-Jährige musste nach dem Zusammenstoß mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Beifahrer des Unfallverursachers verletzte sich leicht. Warum der 39-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, ist noch nicht bekannt. Die Sachschäden werden auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm