Zwei junge Frauen bei Unfall in Walchum verletzt

Zwei Menschen sind gestern Abend bei einem Verkehrsunfall auf der Süd-Nord-Straße in Walchum verletzt worden. Eine 21-jährige Autofahrerin war mit ihrer 17-jährigen Beifahrerin in Richtung der Hasselbrocker-Straße unterwegs. In einer Linkskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam ins Schleudern und blieb schließlich in einer Böschung stehen. Die Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 11.000 Euro.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm