In eigener Sache: Internetstörungen

Wegen noch andauernder Arbeiten an unserem Internetanschluss kann es leider beim Internetradio und möglicherweise auch bei einigen unserer Sendungen zu Störungen und Aussetzern kommen. Das wird voraussichtlich erst Anfang kommender Woche wieder zuverlässig laufen. Bis dahin bitten wir um Nachsicht und Verständnis.
Unabhängig davon wird auch noch an unserer Homepage gearbeitet. Bis dort alles wie geplant läuft wird es auch noch etwas dauern. Rückmeldungen zu Fehlern oder unerwartetem Verhalten der Seite nehmen wir gern entgegen.

Serie: 100 Jahre SV Olympia Laxten Teil 4

Im heutigen vierten Teil unserer Wochenserie zu „100 Jahre SV Olympia Laxten“ schauen wir auf die Inklusion im Sportverein. Die Lucky Löwen sind sicherlich vielen Leuten ein Begriff. Die Inklusionsmannschaft gibt es bereits seit über zehn Jahren. Ems-Vechte-Welle Reporter Nils Heidemann hat sich mit Carsten Hilbers getroffen, der weiß, wie wichtig Inklusion im Sport ist.

Download Podcast

Stadtpark Papenburg für vier Wochen gesperrt

Insgesamt vier Wochen lang stehen die Papenburger und ihre Gäste beim Stadtpark vor verschlossenen Türen. Alle Tore sind versperrt, damit die Blumenschauwichtel in aller Ruhe die große Eröffnung am 17. Juli vorbereiten können. Wir haben uns angeschaut, was hinter verschlossenen Toren passiert. Sandra Steenbergen berichtet.

Foto: © Stadt Papenburg

Download Podcast

Auto und Lkw stoßen zusammen – drei Schwerverletzte

Meppen – Gestern Nachmittag sind drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B402 in Meppen schwer verletzt worden. Ein 51-jährige Autofahrer war auf der Apeldorner Straße in Richtung Bokeloh unterwegs. Als er die B402 überquerte, stieß er mit einem Lkw zusammen, der von rechts kam. Der Unfallverursacher und der 38-jährige Fahrer des Lkw blieben unverletzt. Drei 49 bis 51 Jahre alte weitere Personen in dem Auto wurden aber schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 25.000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt, ob der Autofahrer möglicherweise eine rote Ampel missachtet hat. Sie sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm

Open Air Sommer in Lingen – Blick hinter die Kulissen

Heute, Freitag und Samstag verwandelt sich das Gelände rund um die EmslandArena in ein riesiges Open Air Gelände. Auftreten wird heute, an Tag eins, der Künstler Sting. An den anderen Tage geht es mit Mark Foster und KontraK deutschsprachig weiter. Für alle Altersgruppen wurde so das passende Angebot gefunden. Bereits seit Montag sind die Aufbauarbeiten am Gelände in vollem Gange. Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Plorinn hatte die Möglichkeit sich hinter den Kulissen umzuschauen.

 

Download Podcast

Lkw-Fahrer kollidiert mit Ampel und reißt sie aus der Verankerung

Nordhorn – Gestern Nachmittag hat ein Lkw-Fahrer in Nordhorn einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet. Im Kreuzungsbereich des Altendorfer Rings und der Neuenhauser Straße fuhr er mit seinem Lkw gegen die Ampel und riss diese aus der Verankerung. Er setzte sein Fahrzeug zurück und fuhr anschließend in Richtung Neuenhaus weiter. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. /lm

Einbruch in Grundschule in Fresenburg

Fresenburg – Unbekannte sind zwischen Samstag- und Sonntagnachmitttag in die Grundschule an der Schulstraße in Fresenburg eingebrochen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten dann mehrere Büro- und Klassenräume. Sie erbeuteten zehn Laptops, sieben Pocketkameras, eine Spiegelreflexkamera, einen Beamer und Bargeld. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm

Einbruch und Diebstahl von Werkzeugen in Lingen, Uelsen und Laar

Emsland/Grafschaft Bentheim – Unbekannte haben in der Region an mehreren Orten Werkzeuge gestohlen. Am vergangenen Wochenende brachen sie in Uelsen in eine Werkstatt am Hünenbachweg ein. Dort erbeuteten sie Arbeits- und Elektrogeräte im Wert von 1300 Euro. In Lingen brachen bislang unbekannte Täter in eine Lagerhalle an der Straße Zum Eichenkamp ein. Sie brachen die mit einer Stahlkette gesicherte Zugangstür auf und stahlen Werkzeug im Wert von 800 Euro. In Laar drangen Unbekannte gestern Nachmittag in einen Geräteraum auf einem Privatgrundstück an der Kanalstraße ein. Sie entwendeten einen Laubbläser und eine Motorsense. Der Schaden liegt bei 700 Euro. In allen drei Fällen sucht die Polizei nach Zeugen. /lm

Schneidebrett auf Herd fängt an zu schmoren

Meppen – Gestern Abend wurde die Feuerwehr zu einer Wohnung in der Uhlandstraße in Meppen gerufen. Dort hatte der 29-jährige Bewohner offenbar vergessen, den Herd abzuschalten. Ein Schneidebrett, das darauf lag, begann zu schmoren. Der Brandmelder schlug an. Die Feuerwehr löschte das Feuer schnell, bevor es zu einem offenen Feuer werden konnte. Verletzt wurde niemand. /lm