Wochenserie: Escapism – Die Flucht vor der Realität Teil 1

Möchten wir nicht alle mal einfach aus der Realität ein wenig entfliehen? Zum Beispiel wenn man mal wieder Stress bei der Arbeit, in der Schule oder generell im Alltag hat. Dann kann es vielleicht ja mal ganz schön sein, nicht an all seine Sorgen zu denken. Oder ist das vielleicht sogar ungesund? Schülerreporterin Denize Stutins hat sich den sogenannten Eskapismus vor allem bei jungen Menschen angeschaut. In unserer Wochenserie berichtet sie ab heute, was sie dabei herausgefunden hat. Im ersten Teil verrät sie uns zunächst, was Eskapismus eigentlich genau ist.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm