Wochenserie: 10 Jahre Gedenkstätte Esterwegen – Von der Idee bis zur Eröffnung

Am 1. November 2011 hat die Gedenkstätte Esterwegen ihre Türen geöffnet. Seit zehn Jahren gibt es also diesen Erinnerungsort, der die Geschehnisse in den insgesamt 15 Emslandlagern zwischen 1933 und 1945 aufarbeitet. Wir haben das 10-jährige Bestehen für eine Wochenserie zum Anlass genommen. Am Montag haben wir vom Lager Esterwegen zu Zeiten des Dritten Reiches gehört. Gestern ging es um die Zeit nach dem Krieg und die Schwierigkeiten, überhaupt einen Gedenkort auf den Weg zu bringen. Dieser Teil ging mit der Übernahme des Geländes des ehemaligen Strafgefangenenlagers Esterwegen durch den Landkreis Emsland im Jahr 2001 zu Ende. Bis zur Eröffnung sollte es also noch zehn Jahre dauern:

Download Podcast

Foto © Gedenkstätte Esterwegen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm