Woche des bürgerschaftlichen Engagements beginnt morgen

Vom 10. bis zum 19. September läuft bundeszweit die siebzehnte Woche des bürgerschaftlichen Engagements. Das Freiwilligen-Zentrum Lingen (FZL) hat aus diesem Grund einige Aktionen geplant. So wird am 14. September Hermann-Josef Schmeinck, Geschäftsführer des FZL, einen Impulsvortrag zum Thema „Was macht die Pandemie mit uns? Wie verändern sich christliche Werte und soziales Miteinander?“ mit anschließender Diskussionsmöglichkeit halten. Am 16. September werden sich im FZL sieben freiwillig engagierte Menschen vorstellen. Christiane Adam hat mit zweien von ihnen vorab gesprochen und stellt sie und ihr Einsatzgebiet vor:

Download Podcast

Mehr über die Aktionen des Freiwilligen-Zentrums Lingen in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements erfahrt ihr hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm