Wetter: Fast schon frühherbstlich im Sendegebiet

Sommer geht definitiv mal so ganz anders.

Auch heute sind wieder viele Wolken unterwegs. Die lassen der Sonne zwar immer mal wieder Platz, doch wirklich zum Zuge kommt sie nicht. Dazu ist es auch noch zumindest bis zum Nachmittag recht windig. In Verbindung mit einzelnen Schauern wirkt das Ende des Junis so schon fast herbstlich.

Wenigstens die Natur darf sich freuen, denn auch in den kommenden Tagen wird es immer wieder mal nass.

Radar

Deutscher Wetterdienst

Satellitenfilm

Sat24.com
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm