Weltkriegsgranate in Freren gesprengt

In einem Waldstück an der Schaler Straße in Freren haben Anwohner gestern eine Weltkriegsgranate gefunden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst rückte an und begutachtete die Granate. Anschließend wurde der defekte Zünder der Granate auf einem angrenzenden Acker kontrolliert gesprengt. Die Sprengung verlief erfolgreich.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm