Verstärkte Präsenz der Polizei in Lingen, Nordhorn und Papenburg

Die Polizei im Emsland und in der Grafschaft wird an diesem Wochenende von der Bereitschaftspolizei Osnabrück unterstützt. An den vergangenen Wochenenden musste die Polizei in Lingen, Nordhorn und Papenburg mehrmals eingreifen, als sich meist mehrere hundert junge Menschen auf Marktplätzen getroffen hatten, nachdem die Kneipen geschlossen wurden. In der vergangenen Nacht hatten sich in Lingen nach Schließung der Lokale rund 300 bis 400 Personen in der Innenstadt getroffen. Die Polizei berichtet von einer aufgeheizten Stimmung mit einzelnen Störungen. In Nordhorn und Papenburg soll es ruhig geblieben sein. Die Polizeipräsenz soll über das gesamte Wochenende aufrechterhalten werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm