Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs: Polizei stoppt 51-Jährigen

In Klein Berßen hat die Polizei heute einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besitzt. Er befuhr sie Sögeler Straße und wurde gegen 07:30 Uhr von der Polizei kontrolliert. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief positiv. Der 51-Jährige gab zu, Marihuana konsumiert zu haben. Im Krankenhaus wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellten die Beamten fest, dass er keinen Führerschein hatte und gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde vorläufig festgenommen. Durch Auflagen ist der Mann zunächst nach Hause entlassen worden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm