Traktorbrand breitet sich auf Scheune aus

Haren – Gestern Nachmittag hat in Haren eine Scheune auf einem Bauernhof an der Hebelermeer Straße gebrannt. Gegen 13:30 Uhr geriet zunächst aus bislang ungeklärter Ursache ein in der Scheune abgestellter Traktor in Brand. Die Flammen breiteten sich schnell auf dort gelagerte Strohballen aus. Ein weiterer Traktor, sowie zwei Heuladewagen wurden zerstört. Aus einem angrenzenden Stall wurden vorsorglich 45 Rinder auf die Weide getrieben. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen verhindern. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. /nh

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm