Torsten Frings offiziell als neuer Cheftrainer des SV Meppen vorgestellt

Der SV Meppen hat die vergangene Drittligasaison mit 58 Punkten auf einem sehr guten siebten Platz beendet. Kurz vor Ende der Spielzeit hatte der Verein verkündet, dass Trainer Christian Neidhart zur Saison 2020 / 2021 zu Rot-Weiß Essen wechseln wird. Für Geschäftsführer Ronny Maul und Sportvorstand Heiner Beckmann begann daraufhin die Suche nach einem neuen Coach. Und sie wurden fündig. Ab sofort steht ein prominenter Name am Spielfeldrand der Hänsch-Arena: Der ehemalige Nationalspieler Torsten Frings, der am vergangenen Freitag offiziell vorgestellt wurde.

Download Podcast

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm