SVM-Verteidiger David Vrzogic beendet seine Karriere

Fußball-Profi David Vrzogic vom SV Meppen beendet seine Karriere. Das hat der SVM bekannt gegeben. Der Verteidiger hatte zuletzt mit vielen Verletzungen zu kämpfen und konnte seine Stärke auf dem Platz deshalb nicht zeigen, so der Drittliga-Verein in seinem Statement. Vrzogic spielte vier Jahre beim SV Meppen. Der heute 30-Jährige kam 2016 vom Alemannia Aachen nach Meppen. Zuvor hatte er bereits für die zweiten Mannschaften von Borussia Dortmund und Bayern München sowie für Rot Weiß Ahlen und Dynamo Dresden gespielt. Es falle ihm schwer, seine Karriere jetzt zu beenden, so Vrzogic. Er habe in Meppen eine unglaublich schöne Zeit erlebt. Dafür bedankte er sich beim Verein, dem Vorstand und den Fans.
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm