SV Meppen gewinnt Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern

Der SV Meppen hat gestern gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 gewonnen. Die Tore schossen Steffen Puttkammer, Rene Guder und Lukas Krüger. Neben gelben Karten beim SV für Jeron Al-Hazaimeh, Marcus Piossek und Nicolas Andermatt erhielt auch Trainer Torsten Frings kurz vor Spielende eine rote Karte, nachdem er einen Ball ins Spielfeld geschossen hatte. Der SV Meppen steht damit aktuell in der Tabelle auf Platz 16. Mehr über das Spiel erfahrt ihr bei uns am Montag in unserem Sportrückblick.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm