Straßenlaternen in Groß Berßen leuchten wegen Wahlplakat dauerhaft

In Groß Berßen haben die Straßenlaternen fünf Tage lang ununterbrochen durchgebrannt. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Grund dafür sei ein Wahlplakat gewesen, das einen Dämmerungssensor verdeckte. Dadurch stellten sich die Laternen auch tagsüber nicht ab, da das Tageslicht den Sensor nicht mehr erreichen konnte. Für Strom und Elektriker entstand ein Schaden von 300€. Die Kosten übernimmt die Gemeinde.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm