SPD-Abgeordnete Dr. de Ridder besucht Lingener “Frauen helfen Frauen e.V.”

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela de Ridder hat den gemeinnützigen Verein “Frauen helfen Frauen Emsland e.V.” besucht. Dabei kam sie mit den Vorsitzenden der Organisation ins Gespräch und verschaffte sich einen Überblick über die vielfältigen Tätigkeitsgebiete der Mitglieder. Diese sind vor allem darauf ausgelegt, Frauen in aller Welt ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Zu diesem Zweck stößt der Verein u.a. humanitäre Projekte im Ausland an, ist aber auch lokal darum bemüht, die Rolle der Frau zu stärken und Unterdrückung, Diskriminierung und Gewalt entschieden zu bekämpfen.
Dr. de Ridder sagte, sie sei tief beeindruckt und sprach von einem substanziellen Beitrag, den die Vereinsfrauen zur Stellung von Millionen Frauen und Mädchen weltweit beitragen.

Foto: © Büro Dr. Daniela de Ridder MdB

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm