Schwerer Verkehrsunfall in Wietmarschen: Autofahrer kollidiert mit Bäumen

Bei einem Verkehrsunfall in Wietmarschen ist am Samstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Der 23-Jährige war mit seinem PKW gegen 20.45 Uhr auf der Nordhorner Straße in Richtung Nordhorn unterwegs. Bei einem Überholvorgang verlor er schließlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Straße ab. Daraufhin kollidierte das Auto mit drei Bäumen und es kam auf der Seite zum Liegen. Der 23-jährige Fahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm