Radfahrer in Meppen von zwei Personen ausgeraubt

In der Nacht zu Montag ist in Meppen ein Radfahrer ausgeraubt worden. Der 51-Jährige war gegen 0:45 Uhr mit seinem Rad an der Straße Zum Paradies in Richtung Versen unterwegs. Zwei Personen drängten ihn mit einem Motorroller ab und zwangen ihn zum Anhalten. Die Täter schlugen auf den 51-Jährigen ein, nahmen in in den Schwitzkasten und raubten ihn aus. Sie nahmen ihm eine Kamera samt Objektiv, ein Fahrradnavigationsgerät und einen E-Book-Reader weg. Die Polizei sucht Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm