Radfahrer in Aschendorf im Kreisverkehr von Auto angefahren

Ein Autofahrer hat in Aschendorf gestern Abend einen 18-Jährigen angefahren. Der junge Mann war mit seinem Fahrrad auf der Rheder Straße unterwegs. Im Kreisverkehr übersah der 77-jährige Autofahrer den 18-Jährigen. Der Radfahrer stürzte und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf rund 1100 Euro geschätzt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm