Radarmessanlage in Bockhorst in Brand gesetzt

In Bockhorst haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag eine stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in Brand gesetzt. Es handelt sich um die Radarmessanlage an der Bundesstraße 401. Die Anlage wurde beschädigt. Die Höhe des Schadens wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

Symbolbild © Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm