Polizei warnt vor Fake-Shops im Internet

Die Polizeidirektion Osnabrück warnt Verbraucherinnen und Verbraucher in der Region vor Fake-Shops im Internet. Aktuell nehme die Zahl rapide zu. Im vergangenen Jahr seien im Direktionsbezirk fast 5 400 Taten verzeichnet worden, darunter vor allem digitale Betrugstaten. Verbraucherinnen und Verbraucher sollten bei verdächtigen Shops vorsichtig sein und diese melden. Ein Fake-Shop-Finder der deutschen Verbraucherzentrale könne helfen, betrügerische Online-Shops zu erkennen. Die deutsche Verbraucherzentrale erfasse jeden Monat rund 2000 neue betrügerische Online-Shops. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Verbraucherzentrale.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm