Polizei sucht 17-jährigen Jugendlichen aus Mittelfranken

Die Polizei sucht mithilfe einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem 17-jährigen Jugendlichen aus Mittelfranken. Der 17-jährige Till Ramming wird bereits seit dem 16. September 2017 vermisst. Kurz vor seinem Verschwinden soll er sich in Lingen aufgehalten haben. Der Vermisste war damals zu einem angeblichen Praktikumstermin aufgebrochen und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Ohne Zustimmung der Eltern soll er mit dem Zug nach Lingen zu einer Onlinespielebekanntschaft gefahren sein. Den letzten telefonischen Kontakt zu Till Ramming gab es Mitte Oktober 2017. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Jungen geben kann, sollte sich mit der Polizei in Verbindung setzen.


Foto (c) Polizeipräsidium Mittelfranken

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm