Polizei stoppt betrunkene Autofahrer in Lengerich und Papenburg

Die Polizei hat in Lengerich und Papenburg zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Gestern am frühen Morgen kontrollierten sie einen 43-jährigen Mann auf der Handruper Straße in Lengerich. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. In der vergangenen Nacht stoppten die Beamten dann auf dem Grader Weg in Papenburg einen 34-jährigen Autofahrer mit 2,27 Promille. Beide Männer mussten eine Blutprobe abgeben und ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein Strafverfahren gegen sie eingeleitet.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm